Hikmicro Lynx LH19

  • https://www.woerle.de/media/hikmicro-lynx-lh19-hm-ts03-19xg-w-lh19.jpg

Hikmicro Lynx LH19

1250 €

Spezifikationen

Thermal Auflösung 384 × 288
Brennweite 19 mm
Vergrößerung 1,0 – 8,0, ×8
Feldbereich 10.0°×8.0°
Anzeigeauflösung 0,4“ OLED-Anzeige, 1280 × 960
Betriebstemperatur -20 °C bis 55 °C
Gewicht 310 g

Bild und Sensor

Ein Vanadium – Oxid – Detektor mit 12µm Pitch arbeitet mit einer 19er Linse zusammen und liefert top Leistungen, egal bei welcher Witterung. HIKMICRO steht für eine 100% eigene Produktion, was sich in den Bildern bzw. Videos widerspiegelt. Wildkörper und Umgebung sind sehr harmonisch und helfen dem Jäger, genau anzusprechen. Auch hier macht sich eine einfache Bedienung bemerkbar, um im entscheidenden Moment keine Zeit zu verlieren. Die 4 Farbmodi sind top dargestellt und helfen dabei die Unterschiede in verschiedenen Umgebungen darzustellen. Schwarz = weiße Wärmequelle (Feld), weiß = schwarze Wärmequelle (Wald), die Anzeige von roten Wärmequellen helfen bei genauerer Betrachtung und die „Falschfarben-Anzeige“ bei unklarer Umgebung.

Bedienung – Haptik und Features

Das LH19 ist ca.17 cm lang und wiegt ca. 310 g. Es ist robust verbaut und man fühlt eine wertige Haptik. Die Tasten sind auch im Dunkeln klar zu unterscheiden, da sie deutlich höher aufgebaut sind und eine klare Aufteilung haben.
Die Verbindung mit der T-Vision App ist sicherlich eines der Highlights! Direkte Aufnahmen, die anschließend direkt auf dem Handy gespeichert werden und somit verschickt werden können, machen den Ansitz noch spannender. Vergleichbare Geräte haben meistens nur einen internen Speicher, den man extra auslesen muss. Das Einrichten erfolgt nur einmalig und ist leicht durchzuführen. Anschließend verbindet sich das Gerät immer automatisch, insofern der Hotspot aktiviert ist.

– Pixel Intervall: 12 μm
– Sensorempfindlichkeit: 35 mK
– Integrierter Speicher: 8 GB + Verbindung zur T-Vision App
– Batterielaufzeit: 7,5 Stunden
– Bildaufnahmen, Video, Wi-Fi, IP67 Schutzklasse und Zielreichweite

Hohe Thermal Auflösung
Eine Auflösung von 384 x 288 Pixel und ein hochempfindlicher Sensor (kleiner als 35 MK NETD) liefern ein klares Bild.

Kaufen Sie nicht irgendein Produkt, das Sie nicht kennen!
Bei Wörle.Optik können Sie Ihre Favoriten ausleihen und Vorort erproben.
Testen Sie die Produkte dort, wo Sie sie einsetzen wollen: im Wald! In den Bergen!
In der Natur!

Haben Sie Fragen zu unseren Naturoptik-Produkten oder wollen sie einmal selbst testen?
» zum Kontaktformular

Liebe Kunden,

wir haben normal geöffnet und sind von Montag bis Freitag von 9 bis 18:30 und Samstags von 9 bis 13 Uhr für Sie da.
Wegen der aktuell geltenden Bestimmungen bitten wir für Beratungen um vorherige Terminvereinbarung.
Gerne telefonisch unter 089 55 22 43 21 oder per Email an: office@woerle.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Bleiben Sie gesund!