Weitere Aspekte der Versorgung

Kontaktlinsen-fuer-Saeuglinge

Die Versorgung von Säuglingen mit Kontaktlinsen nach Katarakt-Operation und Aphakie verläuft in aller Regel unproblematisch.

Nach anfänglichen, schnell überwundenen Bedenken bzgl. des Einsetzens und Herausnehmens der Linse(n) finden sich die Eltern schnell zurecht und das Tragen der Kontaktlinsen wird zur alltäglichen Übung. Allerdings ist die Einstellung der Eltern und die richtige Einweisung entscheidend für den Erfolg.

Selbstverständlich ist auch eine sehr sorgfältige Pflege der Kontaktlinsen unerlässlich, um das Risiko einer Augeninfektion oder die Gefahr eine späteren Allergisierung auf Kontaktlinsenablagerungen auf ein Minimum zu reduzieren. So sind bei formstabilen Kontaktlinsen getrennte Reinigungs- und Aufbewahrungssysteme vorzuziehen, da sie eine gründlichere Reinigung der Oberfläche gewährleisten. Bei weichen Kontaktlinsen sind Peroxidsysteme die erste Wahl mit unbedingter wöchentlicher Proteinentfernung.

Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin zur individuellen Beratung » Kontaktieren Sie uns!

Liebe Kunden,

wir haben normal geöffnet und sind von Montag bis Freitag von 9 bis 18:30 und Samstags von 9 bis 13 Uhr für Sie da.
Wegen der aktuell geltenden Bestimmungen bitten wir für Beratungen um vorherige Terminvereinbarung.
Gerne telefonisch unter 089 55 22 43 21 oder per Email an: office@woerle.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Bleiben Sie gesund!


Wegen Baustelle erschwerte Erreichbarkeit mit PKW

Wegen einer Baustelle in der Augustenstraße ist die Erreichbarkeit mit dem PKW zurzeit erschwert.
Bitte benützen Sie möglichst die öffentlichen Verkehrsmittel oder das Parkaus in der Marsstraße 11. Von dort sind wir in ca. 5 Gehminuten zu erreichen.

Ihr Team von WÖRLE.OPTIK